BISSELL ist ein Familienunternehmen, das seit über fünf Generationen im Bereich der Haushaltsreinigung führend ist. Wir haben ein großes Engagement, das Leben und die Reinigungsbedürfnisse unserer Konsumenten zu verstehen. Dieser fundamentale Glaube führt uns dazu, die Wohnverhältnisse und Reinigungsgewohnheiten (unserer Kunden) zu erforschen. So schafft BISSELL die Grundlage dafür, einfallsreiche Hausreinigungslösungen zu entwickeln und echte Innovationen zu bieten, die durch das echte Leben inspiriert werden. BISSELL-Mitarbeiter widmen sich der Bereitstellung von hochwertigem Service, weil unsere Profis leidenschaftlich das Beste für Sie bieten wollen. Das ist Tradition, das ist Innovation und das ist Leidenschaft. Und das sind unsere Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.


Geschichte

Eine gute Geschäftsgeschichte seit 1876

Wie viele andere wohlwollende Leute, die einen entspannten Samstag mögen, wollten wir nicht mit Haushaltsreinigung anfangen - es ist einfach passiert. Im Jahre 1876 besaßen Melville R. BISSELL und seine Frau Anna ein kleines Geschirrgeschäft in Michigan. Weil sie ständig Sägemehl vom Teppich des Ladens reinigen mussten (Sie kennen das Gefühl?), erfand Melville einen einzigartigen Teppichkehrer und patentierte ihn. Als Kunden und Freunde nachfragten, wo sie den Teppichkehrer kaufen könnten, entstand ein ganz neues Geschäft.


Es ist eine Welt der BISSELL-Frau; Das ist das Motto hier bei BISSELL.

Als Melville BISSELL 1889 starb, gab es keine Frage, wer das Unternehmen weiterführen würde. Seine Frau Anna übernahm das Geschäft und wurde zur ersten weiblichen Geschäftsführerin in Amerika. Aggressiv verteidigte sie die Patente des Unternehmens und vermarktete Kehrmaschinen erfolgreich in Nordamerika und Europa. Tatsächlich gewann BISSELL in den späten 1890er Jahren ihren größten Fan in Königin Victoria, die darauf bestand, dass ihr Palast jede Woche 'BISSELLt' wurde. Angestellte des Palaste müssen die zusätzliche freie Zeit geliebt haben, nach dem das Beseitigen der royalen Verschmutzungen viel leichter geworden war.


Sauber trifft auf einfach

Es gibt da draußen noch jede Menge Spaß auf der Welt und daher, sobald wir einen Palast erobert hatten, begannen wir damit die Arbeit mit BISSELL-Produkten noch einfacher zu gestalten. Im Jahr 1956 führten wir den manuellen Teppich-Shamponierer ein, durch es unnötig wurde, die Teppiche auf Händen und Knien mit der Hand zu schrubben. Gern geschehen, Aschenputtel Nur ein Jahr später erhielt unser Shampoo Master den Bachner Award for Achievement in den faszinierenden Sektor der praktischen Anwendung von geformten und geformten Kunststoffen. Wir waren von der Rolle. Zum Ende der 60er Jahre waren wir der Profi aller Oberflächen, revolutionierten die Art der Reinigung und erleichterten sie für die Menschen, und hatten die erste Kombination aus Staubsauger/Bodenwischer auf dem Markt, mit ein Trockenpulver-Teppichshampoo und dem Applikator sowie dem Gemini Sweeper, der ersten Zwei-Bürsten-Kehrmaschine.


Sauber wird zu tiefenrein

Im Jahr 1979 zauberten wir und stellten die erste BISSELL-Teppich-Tiefenreinigungsmaschine vor, die den schmutzigen Teppich einfach verschwinden ließ. Dann, in den späten 1980er Jahren, gerade als die News Kids on the Block "Hangin' Tough" sangen, taten wir das Gegenteil und entwickelten den BISSELL SC, den ersten Tiefenreiniger des Unternehmens, der nicht mehr an eine Wasserquelle im Haus gebunden war. Infolgedessen wurde die Teppich-Tiefenreinigung effektiver und praktischer als je zuvor, und diesen Weg haben wir seither fortgesetzt, mit der BISSELL Big Green Clean Machine®, als der "Big Daddy" der Tiefenreinigung bezeichnet Außerdem haben wir in den 90er Jahren den PowerGroom® vorgestellt, der erste Standstaubsauger mit dem BISSELL-Markenzeichen, der seinem Namen mehr als alle Ehre machte.


Die Dinge werden etwas haarig

Im einem positiven Sinne! In den frühen 2000er Jahren entdeckten wir, dass alle von uns hier bei BISSELL eine Liebe für Haustiere teilen (72% von uns sind Tierbesitzer!). Aber trotz all der erstaunlichen Dinge, die wir an unseren vierbeinigen Freunde lieben, achten sie nicht so sehr auf ein ordentliches Zuhause. Als wir herausfanden, dass für viele Möchtegern-Haustierbesitzer eine Abschreckung darstellt, wussten wir, dass wir etwas tun mussten. Im Jahr 2001 haben wir in Partnerschaft mit Petfinder.com die Bemühungen gestartet, und im Jahr 2005 stellten wir den tragbaren Tiefenreiniger SpotBot® vor, unser erstes Produkt, das speziell für die Reinigung von Haustierverschmutzungen entwickelt wurde. Unter der Führung von Cathy BISSELL (Frauchen von drei schwarzen Labradors) setzten wir unsere Unterstützung für die Gemeinde der Haustierbesitzer fort, indem wir an die U.S.-Haustierwohltätigorganisationen spendeten. Und, im Jahr 2011, gründete sie die BISSELL Pet Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die sich für verlorengegange, misshandelte, vernachlässigte und verlassene Tiere einsetzt, indem sie Mittel durch den Verkauf von BISSELL-Haustierprodukten erwirtschaftete. Seit ihrer Gründung hat die BISSELL Pet Foundation mehr als 500.000 Dollar an über 375 Organisationen in 43 Staaten auszahlen können. Unser Ziel ist es, jährlich 250.000 Dollar durch den Verkauf von Haustierprodukten einnehmen zu können, um die lebensrettende Arbeit der Stiftung zu unterstützen. Wir sind sehr engagiert, Haustieren zu helfen, ein Zuhause zu finden und zeigen den BISSELL-Kunden, dass sie mit den richtigen Reinigungsinstrumenten ihr Haustier mit aller Freude und Freundschaft genießen können, anstatt Pelzkugeln und andere Überraschungen zu beseitigen


Und jetzt, nach Hause in eine tiefere Reinheit

Bis heute ist BISSELL noch immer im Familienbesitz und leidenschaftlich engagiert, Ihnen dabei zu helfen, Ihr Haus effektiv und einfach zu reinigen, damit Sie den Staubsauger weglegen, das Leben genießen und in ein tiefenreines Zuhause kommen können. Alles in allem, ob Ihre Verschmutzungen nun Babynahrung oder Rotwein, Schlamm oder Schokolade, Katzenhaare oder ein Haustierunfall sind, wir sind hier, um Ihnen zu helfen, diese Verschmutzungen anzugehen, im Handumdrehen auszumerzen und dann mit dem wichtigsten Aspekt Ihres Zuhauses fortzufahren - darin leben.